Bayerwaldgranit Kleinpflaster 7/9 blaugrau

85,- €
zzgl. MwSt.
neu
Zustand
Fürstenstein
Standort

Details zum Naturstein

Typ:
Kleinpflaster 7/9
Steinart / Material:
Fürstensteiner Granit Bruch Kühberg blaugrau dunkel
Art / Form:
Kleinpflaster 7/9, lose verladen
Zustand:
neu

Preis und Lieferinformationen

Preis
85,- €  (zzgl. MwSt.)
Versandkosten:
Versandkosten auf Anfrage
Versandkostenhinweis:
Bei Abnahme jeweils voller LKW-Ladungen (25 tonnen Ladungsgewicht) unterbreiten wir gerne ein Angebot incl. Anlieferung.
Liefertermin:
ca. 1 Woche nach Auftragserteilung
Menge:
1 verfügbar

Beschreibung

Kleinpflaster in der Größe 7/9 (8x8x8)

Klasse F1 T1, gespalten für Segmentbogenverlegung

Material: Fürstensteiner Granit Bruch Kühberg blaugrau dunkel

Ergiebigkeit: ca. 6 qm/tonne

lose verladen

1, Angebot und Auftragsbestätigung
Allen Angeboten liegen nachstehende Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zugrunde. Einkaufsbedingungen des Käufers gelten für uns nur, wenn wir diese ausdrücklich schriftlich anerkannt haben.

Unsere Angebote sind – soweit darin nicht besondere Bindungen eingegangen sind – freibleibend.

Aufträge werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung für uns rechtswirksam.

Alle telefonischen und mündlichen Vereinbarungen bedürfen falls sie für Angebot oder Auftrag von Bedeutung sind zusätzlich der Schriftform.

2, Preise
Die Preise gelten, soweit nicht anderes vereinbart ist, ab Werk bzw. ab Lager, LKW verladen, zuzüglich der gesetzlich Mehrwertsteuer.

Bei Angeboten franko Baustelle legen wir in der Regel die günstigste Frachttarifklasse zugrunde. Kann diese auftragsbedingt ganz oder teilweise nicht angewandt werden oder entstehen, zusätzlich, transportbedingte Kosten, oder Gebühren, die bei Angebotsabgabe nicht bekannt waren, so gehen diese Mehrkosten zu Lasten des Auftraggebers. Frachterhöhungen während der Vertragszeit trägt, falls nicht anderes vereinbart, der Auftraggeber.

3, Lieferung
Die Lieferfrist beginnt nach Klarstellung des Auftrages. Sie ist schriftlich zu vereinbaren. Unvorhergesehene Hindernisse, wie höherer Gewalt, Streik, Aufruhr, Aussperrungen, Fabrikationshemmnisse, unbeabsichtigte Beschädigungen von Werkstücken vor der Auslieferung und vermutete Fehler im Rohmaterial entbinden uns von der Einhaltung der Lieferfrist und berechtigen uns ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten, falls dessen Ausführung für uns unzumutbar wird. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Transportrisiko trägt der Auftraggeber, auch bei franko Lieferungen, soweit nicht uns ein Verschulden trifft.

4, Zahlung
Die Zahlung ist innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Anzug zu leisten. Aufrechnung bzw. Geltendmachung von Gegenforderungen ist nur im Falle rechtskräftig festgestellter oder unstreitiger Gegenforderungen zulässig.

Für Zahlungseingänge nach vereinbarter Fälligkeit werden Verzugszinsen berechnet.

5, Beanstandung, Gewährleistung
Granit ist in Farbe und Struktur sowie Körnung als Naturstein nie ganz einheitlich. Unregelmäßigkeiten dieser Art wie Flecken, Adern und Schattierung sind deshalb keine Materialfehler und berechtigen nicht zu Beanstandungen. Muster geben daher das Material nur annähernd wieder. Gelieferte Ware ist unverzüglich nach dem Eintreffen auf Mängel zu untersuchen.

Mängelrügen sind spätestens 8 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Bei begründeten Beanstandungen sind wir berechtigt nach unserer Wahl nachzubessern oder Ersatz zu liefern.

Weitergehende Ansprüche – insbesondere auf Rücktritt oder Schadensersatz bestehen nicht.

6, Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur völligen Erfüllung aller Verbindlichkeiten des Auftraggeber aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum. Weiterveräußerung vor völliger Bezahlung ist nur im ordnungsgemäßen Geschäftsgang zulässig.

In diesen Fällen tritt der Auftraggeber hiermit die Forderung einem Weiterverkauf der Vorbehaltsware in Höhe ihres Rechnungswertes an uns ab und ermächtigt uns gleichzeitig schon jetzt, diese Forderungen vom Drittschuldner einzuziehen, falls er seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber nicht ordnungsgemäß nachkommt.

Er verpflichtet sich ggf. alle hierzu notwendigen Auskünfte zu erteilen

7, Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für Zahlungen ist Passau
Gerichtsstand ist Passau
Anbieter

Hötzendorfer Granitwerke

Ansprechpartner: Paul Merckenschlager
Hötzendorf 16
94104 Tittling
Deutschland

Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage:

Telefon & FAX
Telefon anzeigen Telefax anzeigen